Yoga is being, Asana is doing.

ANON

Workshops

„Stabile Mitte - ein Fundament fürs Leben“ mit Marcell in Hannover
20.07.2018

Durch unser alltägliches Leben sind wir oft gestresst, leiden durch Fehlhaltungen an Rückenschmerzen und kommen Abends im Bett nicht zur Ruhe. Eine stabile und gleichzeitig fl exible Mitte kann Dir helfen, Dich auf natürliche Art und Weise auf- und auszurichten. Spannungen bauen sich ab und deine Wahrnehmung wird feinsinniger. Der Geist beginnt sich zu beruhigen, und die Konzentrationsfähigkeit erhöht sich. Dieser Workshop gibt einen Einblick in die Prinzipien von Alignment, der Auf- und Ausrichtung des physischen und spirituellen Körpers. Wie bringst Du Deine Yogapraxis in Einklang mit Deinem Leben? Lerne, die unterschiedlichen Regionen Deines Körpers mit Hilfe der Atmung, Bandhas und Asanas kennen. Von einem stabilen Fundament aus dringst Du in die subtileren Bereiche des Yoga vor.

Termin: 20.07.18
Zeit: 18:00 Uhr – 21:00
Preis: 40€
Ort: Yoga Anubhava; Hannover
Anmeldung: Hier

Ashtanga kann so einfach sein... Einsteiger - Workshop mit Linda
25.08.2018

Du möchtest mit Ashtanga Yoga anfangen, weißt aber nicht wie? Wir bieten im YOMA regelmäßig einfache Einsteiger-Workshops, um sich in dieser großartigen Yogaform zurecht finden und einen optimalen Start zu bekommen.

Die erste Serie des Ashtanga Yoga wird „Yoga Chikitsa“ genannt und bedeutet sinngemäß Yogatherapie. Sie hilft dabei den Körper zu kräftigen, zu mobilisieren und auf natürliche Weise auszurichten. Durch die kontinuierliche Praxis und das Einbeziehen der philosophischen

Hintergründe der Yogasutren von Patanjali besteht die Möglichkeit, aus der Bewegung eine aktive Meditation werden zu lassen und so den Geist zu beruhigen.

Bei dieser Einführung in die Ashtanga Methode wird mit Hilfe der AYI Methode nach Dr. Ronald Steiner auf die unterschiedlichen Praxisniveaus der Teilnehmer eingegangen. Somit ist der Workshop für jeden geeignet, der Interesse an dieser Tradition hat und sich bisher nicht getraut hat es mal aus zu probieren.

Termin: 2.6.18
Zeit: 13:00 Uhr – 15:30
Preis: 30€
Ort: YOMA am Ziegenmarkt
Anmeldung: Hier

Ashtanga kann so einfach sein - Einsteiger-Workshop mit Lisa
22.9.18

Du möchtest mit Ashtanga Yoga anfangen, weißt aber nicht wie? Wir bieten im YOMA regelmäßig einfache Einsteiger-Workshops, um sich in dieser großartigen Yogaform zurecht finden und einen optimalen Start zu bekommen.

Die erste Serie des Ashtanga Yoga wird „Yoga Chikitsa“ genannt und bedeutet sinngemäß Yogatherapie. Sie hilft dabei den Körper zu kräftigen, zu mobilisieren und auf natürliche Weise auszurichten. Durch die kontinuierliche Praxis und das Einbeziehen der philosophischen

Hintergründe der Yogasutren von Patanjali besteht die Möglichkeit, aus der Bewegung eine aktive Meditation werden zu lassen und so den Geist zu beruhigen.

Bei dieser Einführung in die Ashtanga Methode wird mit Hilfe der AYI Methode nach Dr. Ronald Steiner auf die unterschiedlichen Praxisniveaus der Teilnehmer eingegangen. Somit ist der Workshop für jeden geeignet, der Interesse an dieser Tradition hat und sich bisher nicht getraut hat es mal aus zu probieren.

Termin: 2.6.18
Zeit: 13:00 Uhr – 15:30
Preis: 30€
Ort: YOMA am Ziegenmarkt
Anmeldung: Hier

Susanna Finnocchi - Astanga as it is
28.-30.09.18

Friday 28 September

17:30-19 Led Primary class with the Vinyasa counting in Sanskrit . It is always a good opportunity to join a led class to refresh your own practice and improve concentration, strenght and patience. Moreover the teacher can have a general glance at the student’s practice. We will finish the class with an easy version of Nadi shodana.

Saturday 29 September 8-10 Mysore style class. Individual class in a group setting, Susanna will teach each student through physical and or verbal adjustments in order to help emproving and deepening their practice .

10-10:40 Chanting – simple chanting of names of the asana, Shanti mantra , other mantra, Ganesha Japa, to emprove concentration and uplifting the mood Smiley

12:30-14:30 Theory and Practice. We will have a look at the dualistic vision of the yoga from saṁkhya phylosophy and Yoga Sutra and the monistic view of śaiva philosophy in which the world appear as a reflection of śiva, or pratibimba, ābhāsavāda . We will see some verses from a text called Paramārthasāra, The essence of the Supreme Reality by Abhinavagupta a poet, yogi who lived in the 10th century.

We will explore the Vinyasa method and some asana which are difficult to approach like bhujapidasana, kurmasana and supta kurmasana and the way to exit them , through Bakasana . Those asana are also the perfect preparation to some more complicated posture in the other series.

Sunday 30 September 8-10 Mysore style class. Individual class in a group setting, Susanna will teach each student through physical and or verbal adjustments in order to help emproving and deepening their practice .

10-10:30 Chanting- simple chanting of names of the asana, Shanti mantra or other mantra Ganesha Japa, to emprove concentration and uplifting the mood Smiley

12:15-14:15 Theory and Practice. We will keep looking at Abhinavagupta text to see how look like a jivanmukta , a yogi who is liberated from the saṁsara, the cycle of death and rebirth. Are there means or upāya to reach that state ?

We will explore more the vinyasa method and some other asana which can be difficult for you to approach. Questions and answers.

Date: 28-30.09.2018 Price: 180€ Venue: YOMA

Termin: 28.-309.18
Preis: 80€ Einzel / 180€ Wochenende
Ort: YOMA am Ziegenmarkt
Anmeldung: Hier

Dr. Ronald Steiner - "Atem, Bandha, Bewegung - Alignment von Prana"
01.-02.12.2018

Atem, Bandha, Bewegung – Alignment von Prana

Erfahre eine neue Dimension Deiner Atmung. Durch praktische Übungen und Erweiterungen Deines theoretischen Wissens begibst Du Dich auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Atems. Es werden verschiedene Themen aus der Anatomie und Physiologie der Atmung angesprochen und deren praktische Bedeutung für Deine Yogapraxis erarbeitet. Das Spektrum reicht dabei von Atemwegserkrankungen bis hin zur Interaktion von Körperhaltung und Atmung.

Tagesablauf:

Der Tag beginnt mit angewandter Anatomie, Alignment-Prinzipien und therapeutischen Übungen. Diese werden vorgestellt und praktisch umgesetzt. Der Abschluss des Tages steht ganz im Schwerpunkt der praktischen Umsetzung. Im Tagesverlauf je zwei Pausen von jeweils ca. 1 bis 1,5 Stunden.

Zum Referenten:

Dr. Ronald Steiner – Arzt für Sportmedizin, Wissenschaftler mit Forschungsschwerpunkt Prävention und Rehabilitation, einer der bekanntesten Praktiker des Ashtanga Yoga und Begründer der AYInnovation® Methode. Ronald Steiner ist zudem einer der wenigen ganz traditionell von den indischen Meistern Sri K. Pattabhi Jois und BNS Iyengar autorisierten Yogalehrer. Seinen vielfältigen Wissens- und Erfahrungsschatz hat er in der AYInnovation® Methode zusammengefasst und über die Jahre hinweg systematisch weiter entwickelt. So bewahrt AYI® den traditionellen Kern des Ashtanga Yoga und hält gleichzeitig die Tradition durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse lebendig und zeitgemäß. Aktuell wird die AYInnovation® Methode deutschlandweit an über 70 Schulen unterrichtet und an 15 Ausbildungsinstituten weitergetragen.

 

Samstag 8:00 – 18:30 h
Sonntag 6:00 – 15:30 h
Preis: 265€ für Mitglieder / 295€ regulär
Ort: YOMA, 28203 Bremen
Anmeldung: hier
Infos: www.yo-ma.info  | 0421 79478460