Massage

Massage is the art of giving with two hands and the heart.
TMC

Massage

Thai Yoga Massage

Die Traditionelle Massage, in Thailand Nuad Phaen Boran (kurz: Nuad) genannt, ist wesentlich umfassender als die im Westen verbreiteten Massagen. Es ist eine ganzheitliche Massage, bei der alle Aspekte des Menschen mit einbezogen werden. So entsteht eine Symbiose aus Akupressur, Dehntechniken (passives Yoga) und dem Arbeiten auf den zehn Haupt-energielinien (Sen Sib).

Diese Massage fördert die Gesundheit und ruft eine tiefe Entspannung auf allen Ebenen hervor, also Körper, Geist und Seele, wodurch das Wohlbefinden und die Lebensqualität erhöht werden.

Thai-Yoga-Massage wird auf dem Boden gegeben. Dabei ist der Empfänger vollständig bekleidet. So ist es dem Geber möglich, sein Körpergewicht ideal und kräftesparend einzusetzen und die Massage individuell zu gestalten.

„Thaimassage ist die Kunst des Gebens, mit beiden Händen und von ganzem Herzen…“

(Thai massage The Thai Way)

Thai-Fußreflexzonen-Massage

Die Fußmassage dient der Entspannung und Vitalisierung des gesamten Körpers. Durch die Stimulierung sogenannter „Triggerpoints“ (Reflexzonen-Punkte) an Fuß und Bein wird der ganze Körper in die Massage integriert. Anders als bei einer herkömmlichen Massage, wird hierzu ein Stab benutzt, um die Punkte gezielter zu stimulieren. Meistens werden ein Fußbad und eine kleine Nackenmassage einbezogen, um das die Massage abzurunden.

Kräuterstempelmassage

Sie ist eine besondere Mischung der klassischen Ölmassage, kombiniert mit thailändischen Kräuterstempeln. Sie fördert die Selbstheilungs-kräfte, löst Verspannungen, regt den Stoffwechsel an und unterstützt die Entgiftung und Entschlackung des gesamten Körpers.

Besonders bei Verspannungen im Rücken ist diese Massage sehr hilfreich, da sie innerhalb kurzer Zeit eine tiefe Wärme und Entspannung in der betroffenen Muskulatur hervorruft.

( STUNDENPLAN ) ( TARIFE )