Yoga is being, Asana is doing.

ANON

Events

Dr. Patrick Broome
24.01.2021

(Deutsch) Jeder kann Yoga üben. Ziel ist nicht die perfekte Körperposition, sondern das gute Gefühl, das entsteht. Und das unabhängig davon, wie beweglich jemand ist oder wie lange schon geübt wurde. Ich leite Euch durch eine entspannte Klasse mit Schütteln, einfachen Bewegungen kombiniert mit dem Atem und eine anschließende geleitete Meditation für Selbstakzeptanz und Mitgefühl.

Geboren in Deutschland, aufgewachsen in Kalifornien, lebt Patrick mit seinen zwei Kindern in München. Er unterrichtet seit über 20 Jahren, bildet international Yogalehrende aus und leitet die PBY Aus- und Weiterbildungsakademie. Er ist Autor von »Yoga für den Mann«, »Yoga für Alle«, »Mit Yoga Leben« und »Spirituelle Krieger«.

Gastlehrende: Dr. Patrick Broome (patrickbroome.de
Datum: Sonntag, 24.01.2021
Kurszeit: 16:00 – 17:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

Andreas (Esh) Loh
29.01.2021

(Deutsch) Yoga Piano Sounbath- Music of the Heart.

Yoga Piano ist ein ruhiger Yin Yoga Stil, welcher von Esh Loh mit seinen heilsamen, live gespielten Klavierkompositionen begleitet wird. Die Yogapositionen werden für einige Minuten gehalten, sodass sich Körper & Geist entspannen, erholen und neue Kraft für den Alltag sammeln können. Das bewusste Zuhören der Musik führt dich nach Innen, zu deinen Gedanken und Gefühlen und kann durch eine achtsame Haltung zu mehr Selbsterkenntnis führen. Denn darum geht es im Yoga – sich selbst zu erkennen.

Über Yoga Piano:

»Gerade weil Esh Loh ein Meister des Yoga ist, gelingt ihm der Balanceakt, uns Zuhörern genau das richtige Maß an wacher Ruhe und ruhigem Elan zu schenken, der so charakteristisch für diesen Weg ist.« (Anna Trökes)

»Setzt sich Esh Loh an den Flügel scheint sich ein direkter Kanal zum Göttlichen zu öffnen.« (Dr. Ronald Steiner)

Gastlehrende: Andreas (Esh) Loh (talayoga
Datum: Freitag, 29.01.2021
Kurszeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

Steffi Grube
05.02.2021

(Deutsch) Kursinformationen folgen.

Steffi ist Yogalehrerin, Journalistin und angehende Indologin. Sie lebt und arbeitet in Köln, wo sie viele Jahre ein renommiertes Yogastudio geleitet hat und maßgeblich an der Organisation der Yoga Conference Köln beteiligt war. Als ausgebildete Jivamukti- und Vinyasa-Yogalehrerin sind Steffis Stunden fundiert, bunt und oft schweißtreibend, aber nie ohne Humor und die Fähigkeit, sich auch mal nicht so ernst zu nehmen. Durch ihre sichere Art, Yogagruppen durch die Stunden zu führen, schafft Steffi einen geschützten Raum, in dem alle gut aufgehoben sind. Steffi unterrichtet Yoga seit 2009 und ist Dozentin mehrerer YogalehrerInnen-Ausbildungen in Deutschland. Ihr Schwerpunkt liegt auf Sanskrit und Yogaphilosophie sowie Sequencing. Sie ist Mentorin für bereits ausgebildete YogalehrerInnen, die sich weiter entwickeln wollen. Seit Ende 2015 ist Steffi in der Ausbildung zur Heilpraktikerin und gibt Workshops und Coachings zu einer holistischen Lebens- und Ernährungsweise.

Gastlehrende: Steffi Grube (steffigrube
Datum: Freitag, 05.02.2021
Kurszeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

Hans Figueroa
12.02.2020

(Deutsch)

ZEN Yoga =Zen Gymnastik meets Yoga

Tauche ein in die Zen Bewegungskultur, die seit Jahrhunderten bis zum heutigen Tag in asiatischen Klöstern von Mönchen praktiziert wird, um eine bewusstere und gesündere Lebensweise auf körperlicher und geistiger Ebene zu fördern.

Hans verbindet Zen Gymnastik mit Übungen aus dem Yoga und erschafft so eine harmonische Übungsreihe.

Gastlehrende: Hans Figueroa (hans-yoga.de
Datum: Freitag, 12.02.2021
Kurszeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

Anna Trökes
19.02.2021

(Deutsch)

Sich dem Leben verbinden.

„Yoga kennt viele Übungsmethoden, die bewirken, dass wir uns wohler, lebendiger und präsenter fühlen. Ich möchte Euch an diesem Abend eine angenehme Faszien-Yoga-Praxis (long, slow, deep) anbieten und eine Meditation über Die Fülle und Intelligenz des Lebens.“ (Anna Trökes)

Anna unterrichtet seit 1974 Yoga in allen seinen Facetten (vor allem „Yoga der Energie“) und ist Autorin zahlreicher Bücher. Sie hatte die Freude, Marcell 2010-14 durch die BDY-Yogalehrausbildung begleiten zu dürfen.

Gastlehrende: Anna Trökes (prana-yogaschule.de
Datum: Freitag, 19.02.2021
Kurszeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

Jang-Ho Kim
05.03.2021

(Deutsch) Kursinformationen folgen.

Gastlehrende: Jang-Ho Kim (nowyoga.today)
Datum: Freitag, 05.03.2021
Kurszeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

Dr. Ronald Steiner
12.03.2021

(Deutsch) Kursinformationen folgen.

Dr. Ronald Steiner ist Begründer der AYI Methode. Diese verbindet traditionellen Ashtanga Yoga mit innovativer Yogatherapie. Körper und Geist finden so zueinander und gemeinsam in eine harmonische Balance. Ronald ist Arzt für Sportmedizin, Wissenschaftler mit Forschungsschwerpunkt Prävention und Rehabilitation sowie einer der bekanntesten Praktiker des Ashtanga Yoga. Er gehört zu den wenigen ganz traditionell von den indischen Meistern Sri K. Pattabhi Jois und BNS Iyengar autorisierten Yogalehrern.

Gastlehrende: Dr. Ronald Steiner ( de.ashtangayoga.info)
Datum: Freitag, 05.03.2021
Kurszeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

Katharina Middendorf
26.03.2021

(Deutsch)

Moonyoga-Flows

Cool, Calm, Cosmic. Hier findest du eine Yogaklasse, die den Highspeed des Tages runterfährt, ohne dabei in den Stillstand zu kommen. Wie ein langes Cool-Down, das den Körper wieder weich werden lässt und die Gedanken in ruhigere Gewässer fährt. Dehnen, Fließen, Ausatmen. Mit Varianten des von Katharina Middendorf entwickelten nivata Mondgrußes, einer dynamischen, stehenden, hockenden und bodennahen Sequenz aus Vorbeugen und Hüftöffnern. 

Katharina Middendorf ist Diplom-Kommunikationswirtin und Autorin in den Bereichen Yoga, Partnerschaft und Lebenshilfe. 2008 entwickelte sie die Yoga-Methode nivata® und verhalf dem Mondgruß in Deutschland zu großer Popularität. In ihrer Arbeit als Paar- und Sexualtherapeutin spielen die Themen Intimität und Selbstbestimmung eine wichtige Rolle. Katharina Middendorf lebt mit ihrem Lebenspartner Ralf Sturm und ihren Kindern in Berlin.

Gastlehrende: Katharina Middendorf (nivata.de)
Datum: Freitag, 26.03.2021
Kurszeit: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: Stundenplan

.
.